Udo Jürgens Stiftung

„Ich habe eine lange musikalische Laufbahn mit vielen Höhen und Tiefen hinter mir. Zwar bin ich einen harten Weg mit einem nicht leichten Aufstieg gegangen, aber die Summe all dieser Lebenserfahrungen haben mir heute im fortgeschrittenen Alter gezeigt, dass ich zu den glücklichen Menschen auf dieser Welt gehöre. Ich bin beschenkt worden durch die Tatsache, dass ich mein Talent über einen langen Zeitraum hindurch optimal umsetzen konnte. Deshalb habe ich auch das Bedürfnis, etwas zurückzugeben. Man kann Kindern und Jugendlichen nicht genug helfen, weil das letztlich eine wichtige Investition für eine humanere Gesellschaft ist. Es ist eine Schande, dass Kinderarmut in unserer modernen Wohlstandsgesellschaft noch immer ein Thema ist.“

Udo Jürgens

Die 1999 gegründete Udo Jürgens Stiftung dient der Förderung von Nachwuchsmusiker*Innen und der Unterstützung von Kindern und Waisen in Not.

In den vergangenen Jahren konnten verschiedene Projekte weltweit umgesetzt werden. So unterstützt die Udo Jürgens Stiftung seit 2001 ein Waisenhaus für seh- und gehbehinderte Kinder in Tschernigow in der Ukraine. Auch der Bau eines Schulgebäudes für Flüchtlingskinder aus Tibet, Hilfe für Straßenkinder in Moskau und Moldawien, ein Heim für HIV-positive Kinder in Südafrika oder das Projekt „Widow & Child in Need“ in Uganda konnten aus Mitteln der Udo Jürgens Stiftung realisiert werden.

Die Stiftung wird dieses Engagement weiterführen, so wie es Udo Jürgens‘ Wunsch entspricht. Wir möchten auch Sie zum Mitmachen inspirieren. Über die Projekte, an deren Förderung wir im Moment arbeiten, werden wir Sie zukünftig hier auf der Website informieren.

Ein großes Dankeschön an alle, die die Udo Jürgens Stiftung bislang unterstützt haben und auch zukünftig unterstützen.

Herzlichst,
Ihre Udo Jürgens Stiftung

Kontakt
info@udojuergens.de