If I Never Sing Another Song #2

Einen der vielleicht schönsten Momente in seiner Karriere erlebte Udo Jürgens 1978 bei einem Konzert des amerikanischen Entertainers Sammy Davis Jr. in München. Der beendete zu Udos Überraschung seine Show mit der Udo Jürgens-Komposition “If I Never Sing Another Song”: „In my hey-days, young girls wrote to me, everybody seemed to have time to devote to me, everyone I saw, all swore, they knew me, once upon a song…”. Für Udo Jürgens ist dies ein unvergesslicher Augenblick. Fünf Jahre lang hatte diese Komposition in der Schublade von Frank Sinatra gelegen, bis Sammy Davis jr. – auf der Suche nach einer großen Schlussnummer für seine Konzerte, vergleichbar mit Sinatras „My Way“ – von seinem Freund Frank Sinatra auf den Titel aufmerksam gemacht wurde. Sinatra überließ die Nummer Sammy Davis Jr. und der sang sie bis zu seinem Tod als Zugabe bei jedem seiner Konzerte.